Neu bei Fti-Reisen: Brasilien per Mietwagen erkunden


20 Sep 2018 [08:18h]     Bookmark and Share


Neu bei Fti-Reisen: Brasilien per Mietwagen erkunden

Neu bei Fti-Reisen: Brasilien per Mietwagen erkunden


  • Urlaub.digital

Zur Erkundung Südamerikas größtem Land auf eigene Faust und im eigenen Tempo nimmt FTI erstmals eine Mietwagen-Rundreise ins Programm. Individualisten erkunden auf der Tour „Strände und Lebensfreude in Nordbrasilien“ die Nordküste des Landes zwischen Recife und Salvador. Die 800 Kilometer lange Strecke führt Reisende zu den schönsten Kolonialstädten und an abgelegene Strände.

Bad Vilbel – Bevor die Reise mit dem Wagen startet, lernen Gäste Recife auf einer geführten Tour kennen. Der zweite Tag steht zur freien Verfügung um beispielsweise das benachbarte Olinda – eine der ältesten Städte des Landes und Juwel barocker Architektur – kennenzulernen. Im Anschluss beginnt die Fahrt gen Süden, wo nach rund zwei Stunden der erste Traumstrand – Carneiros Beach – zu einem Badestopp einlädt. Wer neben Sand und Meer auch auf Tuchfühlung mit der Tierwelt gehen möchte, hat auf einer Tour am Tatuamanha Fluss bei Sao Miguel dos Milagres mit etwas Glück die Möglichkeit, Manatis – gemütliche Seekühe – anzutreffen. Weitere Highlights der Reise sind die Mangrovenwälder der Lagoa do Roteiro, wo Austern kultiviert werden, eine Buggy-Fahrt durch die Dünen von Mangue Secco oder zwischen Juli und Oktober eine Walbeobachtungs-Tour. Angekommen in Salvador steht noch ein weiterer Tag zur Besichtigung der Kolonialstadt auf dem Programm.

 

  • Palma.guide




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*